• Mandelring Quartett

Suche nach musikalischer Wahrheit

Die Süddeutsche Zeitung schreibt: „Wer in diese vierteilige Box des renommierten Mandelring Quartetts mit Mendelssohns Kammermusik für Streicher hineinhört, wird staunen über das reine Pathos etwa der Introduktion des Quartetts op. 13, über die kompositorische Ereignisdichte in den drei Quartetten op. 44. Er wird erschüttert werden von der ruhelosen Untröstlichkeit von op. 80, mit dem Mendelssohn auf den Tod der geliebten Schwester Fanny reagierte“, und setzt fort: „So liegt eine fesselnde Mischung aus Herbheit und Virtuosität über dem ganzen Projekt.“.

Markenzeichen des Mandelring Quartetts sind seine Expressivität und phänomenale Homogenität. Die vier Individualisten eint der gemeinsame Wille, stets nach dem Kern der Musik zu suchen. So beschäftigt man sich einerseits leidenschaftlich mit der Struktur und Faktur der Werke, andererseits besteht die große Lust, auf sinnliche Art mit der Musik zu leben.

Background
Nächste

Konzerttermine


  • 18 Mai 2017

    Berlin

    20:00 Uhr, Philharmonie, Kammermusiksaal

    DER BERLIN-ZYKLUS III
    Mandelring Plus – Schubert II

    Franz Schubert, Streichquartett g-Moll D 173
    Igor Strawinsky, Drei Stücke für Streichquartett
    Franz Schubert, Streichquintett C-Dur D 956
    mit Jens-Peter Maintz, Violoncello


  • 21 Mai 2017

    Remscheid

    18:00 Uhr, Teo Otto Theater

    Haydn, Streichquartett op. 50/5
    Schubert, Streichquartett D 804 „Rosamunde“
    Mendelssohn, Streichquartett op. 44/1


  • 27 Mai 2017

    Salem

    20:00 Uhr, Schloss

    Sounds of America
    Astor Piazzolla, Libertango für Marimba
    Haydn, Streichquartett op. 71/2
    Daniel Schnyder, „Zoom in“ für Marimba und Streichquartett
    Ravel, Streichquartett
    Igmar Alderete Acosta, „Sones de América“ für Marimba und Streichquartett
    Leonard Bernstein, „West Side Story“-Suite für Marimba und Streichquartett
    mit Katarzyna Mycka, Marimba


  • 30 Mai 2017

    München

    19:30 Uhr, Residenz, Max-Joseph-Saal

    Der München-Zyklus
    Brahms und die frühe Moderne
    Wolf, „Italienische Serenade“ für Streichquartett
    Berg, „Lyrische Suite“ für Streichquartett
    Brahms, Streichquartett op. 51/2


  • 02 Juni 2017

    Werdenberg, Schweiz

    18:00 Uhr, Schloss

    Schlossmediale
    Mozart, Streichquartett KV 458 „Jagdquartett“
    Respighi, „Il tramonto“ für Sopran und Streichquartett
    Schostakowitsch, Streichquartett Nr. 8
    Wertmüller, „Stillleben“ für Sopran und Streichquartett
    mit Ruth Rosenfeld, Sopran


  • 14 Juni 2017

    Neustadt/Weinstraße

    20:00 Uhr, Hambacher Schloss

    21. HAMBACHERMusikFEST
    ERÖFFNUNGSKONZERT
    Felix Mendelssohn (1809 – 1847), Streichquartett Es-Dur op. 44/3
    Mandelring Quartett
    Trad. / arr. Don Gillis (1912 – 1978), „Just a Closer Walk“
    Rennquintett
    Daniel Schnyder (*1961), Aus: „Songbook“
    (Dancer – Love Affair – Voyager – Bananas – Catch me)
    Daniel Schnyder, Saxophon • Rennquintett
    Charlie Parker (1920 – 1955), „Au Privave“
    Rennquintett feat. D. Schnyder
    Ralph Vaughan Williams (1872 – 1958), Klavierquintett c-Moll
    Mitglieder des Mandelring Quartetts
    Christoph Schmidt, Kontrabass • Paul Rivinius, Klavier
    Trad. / arr. Fritz Heieck (* 1954), Der Jäger aus Kurpfalz
    Rennquintett


  • 16 Juni 2017

    Neustadt/Weinstraße

    19:00 Uhr, Kirche St. Jakobus, Hambach

    21. HAMBACHERMusikFEST
    MUSIK IN ST. JAKOBUS
    Johann Sebastian Bach (1685 – 1750), Toccata und Fuge d-Moll BWV 565
    Simon Reichert, Orgel Rennquintett
    Georg Friedrich Händel (1685 – 1759), Orgelkonzert g-Moll op. 7 Nr. 5
    Simon Reichert, Orgel lMandelring Quartett Christoph Schmidt, Kontrabass
    Wolfgang A. Mozart (1756 – 1791), Drei Fugen aus dem Wohltemperierten Klavier KV 405
    Mandelring Quartett
    Antonio Vivaldi (1678 – 1741), Konzert C-Dur für zwei Trompeten, Streichquintett und Cembalo
    Uwe Zaiser, Trompete Peter Leiner, Trompete Mandelring Quartett Christoph Schmidt, Kontrabass Simon Reichert, Cembalo
    Johann Sebastian Bach/Friedrich Gulda (1930 – 2000), Präludium BWV 532 und Bebop-Fuge
    Rennquintett
    Johann Sebastian Bach/Antonio Vivaldi, Concerto d-Moll BWV 596 (nach op. 3 Nr. 11)
    Simon Reichert, Orgel
    Daniel Schnyder (*1961), Aus „Euphoria“ für Saxophon und Blechbläserquintett:
    Sarah und Abraham
    Gott spricht zu Sarah –
    Fuge – Freudentanz
    Daniel Schnyder, Saxophon Rennquintett
    Frei nach Georg Friedrich Händel, The Saints‘ Hallelujah
    Rennquintett


  • 17 Juni 2017

    Neustadt/Weinstraße

    15:30 Uhr, Weingut Georg Naegele, Hambach

    21. HAMBACHERMusikFEST
    SERENADE IM WEINGUT „VON SPANIEN NACH SÜDAMERIKA“
    Juan Crisóstomo de Arriaga (1806 – 1826), 1. Streichquartett d-Moll
    Mandelring Quartett
    Luigi Boccherini (1743 – 1805), Streichquintett D-Dur op. 39
    Mandelring Quartett Christoph Schmidt, Kontrabass
    Chick Corea (*1941), Spain
    Rennquintett
    Trad. / arr. Torsten Maaß (*1967), Dormite Niñito
    Rennquintett
    Carlos Antonio Jobim (1927 – 1994), arr. Ralf Rudolph, Brasilian Medley
    Rennquintett
    Daniel Schnyder (*1961) / Manuel de Falla (1876 – 1946), „Danse espagnole“
    Mandelring Quartett Daniel Schnyder, Saxophon
    Daniel Schnyder / Georges Bizet (1838 – 1875), „Carmen”
    Mandelring Quartett Christoph Schmidt, Kontrabass Daniel Schnyder, Saxophon


  • 17 Juni 2017

    Neustadt/Weinstraße

    20:00 Uhr, Hambacher Schloss

    21. HAMBACHERMusikFEST
    FESTKONZERT MIT SURPRISEKONZERT
    Felix Mendelssohn (1809 – 1847), Streichquartett e-Moll op. 44/2
    Mandelring Quartett
    Camille Saint-Saëns (1835 – 1921), Septett Es-Dur op. 65 für Klavier, Trompete und Streicher
    Mandelring Quartett Christoph Schmidt, Kontrabass
    Peter Leiner, Trompete Paul Rivinius, Klavier
    Daniel Schnyder (* 1961), Klavierquintett – Uraufführung –
    Mandelring Quartett Paul Rivinius, Klavier


  • 18 Juni 2017

    Neustadt/Weinstraße

    11:00 Uhr, Weingut Müller-Kern, Hambach

    21. HAMBACHERMusikFEST
    MATINEE „IDYLL“ IM WEINGUT
    Felix Mendelssohn (1809 – 1847), Streichquartett D-Dur op. 44/1
    Mandelring Quartett
    François-René Gebauer (1773 – 1845), Quartett für Horn und Streicher op. 37/1
    Uwe Tessmann, HornNanette Schmidt, Violine
    Andreas Willwohl, ViolaBernhard Schmidt, Violoncello
    Alexander Glasunow (1865 – 1936) , „Idyll“ für Horn und Streicher
    Mandelring QuartettUwe Tessmann, Horn
    Daniel Schnyder (*1961), 4. Streichquartett „Great Places”
    Mandelring Quartett


  • 18 Juni 2017

    Neustadt/Weinstraße

    18:00 Uhr, Hambacher Schloss

    21. HAMBACHERMusikFEST
    FESTLICHES FINALE
    Maurice Ravel (1875 – 1937), Streichquartett
    Mandelring Quartett
    Max Bruch (1854 – 1928), Klavierquintett g-Moll op. post.
    Mandelring Quartett Paul Rivinius, Klavier
    Wolfgang A. Mozart (1756 – 1791) , Ouvertüre zur Oper „Die Zauberflöte“
    Rennquintett
    Augustin Lehfuss (*1963), „Mozart rennt”
    Rennquintett
    Daniel Schnyder (*1961), Werk für Streichquintett, Blechbläserquintett, Saxophon und Klavier – Uraufführung –
    Mandelring Quartett Rennquintett Paul Rivinius, Klavier Christoph Schmidt, KontrabassDaniel Schnyder, Saxophon